FF Premenreuth e.V.

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Premenreuth. 28 aktive Mitglieder, neun Einsätze und eine Einsatzübung: der jahresrückblick des Kommandanten der Premenreuther Feuerwehr, Tobias Meinzinger, fiel durchweg positiv aus. Auch Vereinsvorsitzender Dietmar Schieder berichtete von erfolgreichen Veranstaltungen.

Premenreuth liegt unmittelbar an der Bundesstraße B299, auch dadurch bedingt waren alle Einsätze, zu denen sie im Jahr 2022 alarmiert wurde, ausschließlich wegen technischer Hilfeleistung. Zu einem Brand würden die Feuerwehrleute nicht gerufen. “Wir rückten wegen Brandes nur zu einer Einsatzübung nach Erbendorf aus, bei der ein Brand eines Industriegebäudes simuliert wurde“, erinnerte Meinzinger.

JHV 2023Insgesamt seien die Aktiven 224,4 Stunden für die Feuerwehr ehrenamtlich in Dienst gewesen, davon entfielen 151,9 Stunden auf den Übungsbetrieb, bei insgesamt elf Übungen und einer Dienstversammlung. „72,5 Stunden verrichteten wir zusammen freiwilligen Dienst an der Bevölkerung“, zitierte der Kommandant die Statistik. Dafür galt allen Beteiligten der Dank Meinzingers, der auch betonte, wie wichtig und erfolgreich die Zusammenarbeit mit der Gemeinde sei. Stellvertretend nannte er Ersten Bürgermeister Werner Prucker, der sich immer um die Feuerwehr kümmerten, wenn es nötig war. Auch bei Kreisbrandmeister Herbert Thurm bedankte sich der Kommandant für die reibungslose Zusammenarbeit.

Der erste Vorsitzende des Feuerwehrvereines freute sich sichtlich, dass nach den beiden Jahren, die von der Coronapandemie geprägt waren, wieder zu Veranstaltungen geladen werden konnte. „Glücklicherweise ist die schlimme Zeit der Pandemie vorbei“, sagte er und blickte auf ein erfolgreiches Maibaumaufstellen, Johannisfeuer und Weinfest zurück. Zudem besuchten die Mitglieder auch andere Feste im Gemeindebereich, wie das Sommernachtsfest oder die Kirchweihen. Mit Bedauern gedachte er einem Feuerwehrmitglied, das im Jahr 2022 verstorben war.

Neben dem Dank allen Freunden und Förderern der Feuerwehr Premenreuth sowie den Mitbürgern, die auch zahlreich zu den Veranstaltungen erscheinen waren, freute sich Schieder, langjährige Mitglieder ehren zu dürfen. Geehrt wurden Reinhold Neubauer für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit, Herbert Schlittenbauer (25 Jahre), Rainer Reber, Felix Schedl, Otto Höfer, Bernhard Hösl (je 40 Jahre) und Johann Korb sowie Ludwig Höcht für 50 Jahre. „Ganz besonders freue ich mich Josef Hasenfürter und Hans Wagner für 70 Jahre Treue zu unserer Feuerwehr zu gratulieren“, schloss Schieder die Ehrungen ab.

Kommandant Meinzinger beförderte zudem Mario Senftleben, Reinhold Neubauer, Stefan Schödel und Otto Höfer zum Hauptfeuerwehrmann. Zum Löschmeister wurde Erhard Kraus und zum Oberlöschmeister Roland Bayer befördert. Allen geehrten dankten Schieder und Meinzinger nochmal besonders für den langjährigen Einsatz für die Feuerwehr Premenreuth.

Herzenssache – Lebensretter am Feuerwehrhaus Premenreuth

28. September 2023
Herzenssache – Lebensretter am Feuerwehrhaus Premenreuth

Ab sofort befindet sich am Feuerwehrhaus in Premenreuth ein Defibrillator, welcher für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Laut der Vorstandschaft der FFW Premenreuth sei es ihr ein Anliegen und eine Herzenssache,...

Brandschutzfrüherziehung im Kindergarten St. Josef

21. Juli 2023
Brandschutzfrüherziehung im Kindergarten St. Josef

  Am vergangenen Donnerstag besuchten zur Brandschutzfrüherziehung im Kindergarten St. Josef in Premenreuth die Feuerwehrwehren aus Premenreuth, Reuth b. Erb., Röthenbach am Steinwald und Thumsenreuth die 12 Vorschulkinder. Themen der...

Jugendfeuerwehraktionstag in der Gemeinde Reuth

21. Juli 2023
Jugendfeuerwehraktionstag in der Gemeinde Reuth

  20 Kinder und Jugendliche folgten der Einladung der Feuerwehren Premenreuth, Reuth bei Erbendorf und Röthenbach am Steinwald zum „Tag der offenen Feuerwehrtür“ nach Premenreuth ans Gerätehaus. In einem von...

Jahreshauptversammlung 2023

28. Januar 2023
Jahreshauptversammlung 2023

Premenreuth. 28 aktive Mitglieder, neun Einsätze und eine Einsatzübung: der jahresrückblick des Kommandanten der Premenreuther Feuerwehr, Tobias Meinzinger, fiel durchweg positiv aus. Auch Vereinsvorsitzender Dietmar Schieder berichtete von erfolgreichen Veranstaltungen....

Letzte Einsätze

Baum auf Fahrbahn
21.04.2024 um 10:55 Uhr
weiterlesen
VU, PKW gegen PKW
03.02.2024 um 18:13 Uhr
weiterlesen
Absicherung Volkstrauertag
18.11.2023 um 15:44 Uhr
weiterlesen

Veranstaltungen

Di Mai 28 @19:30 - 09:00PM
Übung
Di Jun 25 @19:30 - 09:00PM
Übung

Unwetterwarnungen

 Copyright © 2006 - 2024  FF Premenreuth e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten und Werbung. Unsere Partner für soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen.