FF Premenreuth e.V.

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Brand
Einsatzart Brand
Kurzbericht Brand Lagerhalle
Einsatzort Gewerbegebiet Neuhaus
Alarmierung Alarmierung per Sirene,FME,Handy
am Dienstag, 09.07.2019, um 14:57 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 8 Min.
Mannschaftsstärke 1/7
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • FF Premenreuth
  • FF Reuth b. Erb.
  • FF Röthenbach
  • FF Krummennaab
  • FF Windischeschenbach
  • BRK
  • FF Bernstein
  • FF Thumsenreuth
  • FF Wildenreuth
  • FF Naabdemenreuth
  • FF Neuhaus
  • FF Dietersdorf
  • FF Neustadt a. d. Waldnaab
  • FF Wurz
  • FF Beidl
  • FF Schönficht
  • FF Kirchdemenreuth
  • Polizei


Einsatzbericht

Papierschnipsel in Lagerhalle in Windischeschenbach brennen

Starker Rauch legt sich über das Areal eines Windischeschenbacher Entsorgungsunternehmens. Dort brennen am Dienstagnachmittag rund 400 Kubikmeter Papierschnipsel. Die Feuerwehr kann jedoch schnell Entwarnung geben.

Gegen 14.50 Uhr ging die erste Meldung bei der Integrierten Leitstelle Nordoberpfalz (ILS) ein: Brand in Windischeschenbach. In der circa 100 Quadratmeter großen Halle eines Entsorgungsunternehmens waren laut ILS-Sprecher Jürgen Meyer Papierschnipsel gelagert, die Feuer gefangen hatten. Verletzte gebe es keine, informierte die Polizeiinspektion Neustadt/WN auf Nachfrage. Das bestätigte auch Kreisbrandinspektor Martin List, der mit 150 Einsatzkräften vor Ort war. Die Lagerhalle sei nach ersten Erkenntnissen nicht beschädigt worden, das Feuer konnte rechtzeitig gelöscht werden. Am späten Nachmittag waren die Feuerwehren noch damit beschäftigt, das Papier zu verteilen und die letzten Glutnester aufzustöbern. Die Ursache für den Brand ist noch unklar, teilte List mit. Es gebe in der Halle keine Maschinen, nur Papier. Der Schaden liege laut dem Geschäftsführer der Firma bei 20.000 Euro, gibt die Polizei Neustadt/WN an.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Bernstein, Dietersdorf, Kirchendemenreuth, Naabdemenreuth, Neuhaus, Neustadt/WN, Windischeschenbach, Wurz, Weiden, Krummennaab, Premenreuth, Reuth bei Erbendorf, Röthenbach am Steinwald, Schönficht, Thumsenreuth und Wildenreuth. Zwei Rettungswägen, ein Notarzt sowie das Technische Hilfswerk unterstützten unter anderem das Helferteam.

Quelle Text: Onetz.de (09.07.2019)
Quelle Bilder: FF Premenreuth

Einsatzfotos
 

Letzte Einsätze

B299, VU PKW gegen PKW
06.02.2020 um 17:47 Uhr
weiterlesen
B4, Brand Wohnhaus
25.11.2019 um 01:50 Uhr
weiterlesen
Absicherung Martinszug
15.11.2019 um 16:50 Uhr
weiterlesen

Veranstaltungen

Do Feb 20 @19:00 -
Atemschutzübung in Krummennaab
So Feb 23 @20:00 -
Besuch Fasching Röthenbach
Di Feb 25 @19:30 - 09:00PM
Übung Aktive/Jugend
Fr Mär 13 @19:00 - 10:00PM
MTA Basis-Modul
Do Mär 19 @19:00 -
Atemschutzübung in Krummennaab
Sa Mär 28 @20:00 -
Besuch Starkbierfest Jbk Reuth

Unwetterwarnungen

 Copyright © 2006 - 2020  FF Premenreuth e.V.
Alle Rechte vorbehalten.

Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten und Werbung. Unsere Partner für soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen.