FF Premenreuth e.V.

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Alt und Jung hatten Ihren Spaß, als 9 Mannschaften beim 2. Menschenkickerturnier der Freiwilligen Feuerwehr Premenreuth um den Sieg kämpften.
Jeweils 6 Spieler einer Mannschaft, fixiert an 3 Stangen in einem mit Banden begrenzten Spielfeld versuchen dabei mit teils abenteuerlichen Verrenkungen Tore zu verhindern bzw. zu erzielen. Dass dabei nicht unbedingt Alter und Erfahrung von Vorteil sind, zeigt der Verlauf des Turniers. Auch dass unter den vier Erstplatzierten drei Mannschaften gemischt angetreten sind, zeigt deutlich, beim Menschenkicker stehen Spaß und Gaudi für Spieler und Zuschauer im Vordergrund.
Nach einer spannenden Vor- und Zwischenrunde setzten sich der „Käs-Clan“ und der „TSV NNNA“ 1.Sieger Käß-Clanim Semifinale jeweils gegen die „Rainbecher Haudanebn“ und „Schützen & Friends“ durch. In den anschließenden Platzierungsspielen rangen die „7 Zwerge“, als jüngste Mannschaft im Turnier, zwar den Oktoberfestverein trotz seiner Erfahrung nieder, mussten sich dann aber der „Feierwehr Bernstein“ knapp geschlagen geben. Im Spiel um Platz 5 setzten sich die „Reuther Spritzer“ gegen die Titelverteidiger „Firekickers Falkenberg“ nach einem intensiven Fight durch.
Sieger im Spiel um Platz 3 wurden „Schützen & Friends“, die die „Rainbecher Haudanebn“ in der Verlängerung mit einem „Golden Goal“ bezwangen. Auch im Finale benötigte der „Käs-Clan“ gegen den „TSV NNNA“ eine Verlängerung mit „Golden Goal“, um schließlich als verdienter und glücklicher Sieger aus dem Turnier hervorzugehen.
Vor der Siegerehrung bedankte sich der 2. Bürgermeister der Gemeinde Reuth, Johann Neugirg bei der Feuerwehr für die Ausrichtung des gelungenen Turniers.
Turnierleiter Michael Gröschl bedankte sich ebenfalls bei den teilnehmenden Mannschaften. In seiner Ansprache hob er insbesondere die Leistung der „7 Zwerge“ als „Mannschaft der Herzen“ in diesem Turnier hervor. Anschließend überreichte er die von Michael Frank, Günter Roderer, Franz Bauer und der Schloßbrauerei Reuth gestifteten Preise. Als ersten Preis konnte der „Käs-Clan“ neben dem Wanderpokal auch einen Einsatz des „Premenreuther Pizzamobils“ im Empfang nehmen. Gröschl gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass er alle Mannschaften auch im nächsten Jahr beim 3. Menschenkickerturnier wieder begrüßen darf.
Zu der Musik von DJ Schmidi liesen die Zuschauer, Mannschaften und Gäste einen langen Turniertag im Festzelt ausklingen, in dem die eine oder andere Situation noch lange diskutiert wurde.

Letzte Einsätze

VU PKW gegen Baum
19.09.2017 um 10:18 Uhr
weiterlesen
VU: PKW überschlagen
07.08.2017 um 07:06 Uhr
weiterlesen
Insektenbeseitigung
19.07.2017 um 19:52 Uhr
weiterlesen

Veranstaltungen

Di Sep 26 @19:30 -
Übung Aktive / Jugend
Do Okt 05 @19:15 -
Atemschutzübung
Do Okt 12 @19:45 -
Atemschutzübung
Di Okt 31 @19:30 -
Übung Aktive / Jugend

DWD Unwetterwarnungen

 Copyright © 2017  FF Premenreuth. Alle Rechte vorbehalten.