FF Premenreuth e.V.

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Nach einem Sturm versperren Bäume die Fahrbahn - ein Szenario, welches gerade im Herbst den Feuerwehrmännen und -frauen nicht unbekannt ist. Um hier richtig und sicher arbeiten zu können, haben 13 Feuerwehrmännder der FFW Premenreuth an einem zweitägigen Kurs zum Umgang mit der Kettensäge erfolgreich teilgenommen.

(fks) Im Einsatzgebiet der FFW Premenreuth befinden sich neben der Bundesstraße B299 viele Ortsverbindungsstraßen, die bei heftigen Stürmen Gefahr laufen, von umgestürzten Bäumen versperrt zu werden. Um schnell und sicher die Gefahren beseitigen und die Fahrbahn für den Verkehr freigeben zu können, ist der richtige und sichere Umgang mit der Kettensäge für die Feuerwehrdienstleistenden der FFW Premenreuth unabdingbar. Denn der falsche Umgang mit diesem lebensgefährlichen Geräte, kann zu folgenschweren Unfällen führen. Neben der entsprechenden Ausrüstung, bestehend aus einem Helm mit Gesicht- und Hörschutz, einer Schnittschutzhose und Schnittschutzschuhen, müssen auch wichtige Regeln beachtet weren, bevor die Säge an den Baum rücken darf.

Um bei Einsätzen dieser Art Gefahren zu vermeiden, schulten Forstwirt Karl Rupprecht, Förster xxx und blablabla an zwei Tagen insgesamt 13 Feuerwehrmänner im Umgang it der Kettensäge - in Theorie und Praxis. Im Vordergrund stand natürlich die Sicherheit aller beteiligten und unbeteiligten Personen - also Sicherheitsvorkehrungen und Absperrmaßnahmen. Unfälle im Wald kosten jährlich viele Menschenleben, daher müssen strenge Vorschriften unbedingt beachtet werden.

Neben der Pflege und Wartung von Kettensägen, wurden die Feuerwehrdienstleistenden vor allem mit den Schnitt- und Fälltechniken vertraut gemacht. An welcher sSelle muss gesägt werden, damit der Baum richtig und kontrolliert fällt? Fällschnitte wurden angelegt, das richte Ausästen gezeigt und auf die wichtigsten Verhaltensregeln hingewiesen. Im Anschluss an die durch die Experten aufgezeigten praktischen Vorführungen standen die Teilnehmer dann in der Pflicht und legten selbst Hand an. Alle meisterten die gestellten Holzfällaufgaben erfolgreich. erhielten am Ende eine Bescheinigung über den erfolgreichen Besuch des Motorsägenkurses.

Letzte Einsätze

Dachstuhlbrand
30.11.2018 um 11:44 Uhr
weiterlesen
Absicherung Volkstrauertag
17.11.2018 um 18:15 Uhr
weiterlesen
Absicherung Faschingsauftakt ...
11.11.2018 um 11:00 Uhr
weiterlesen

Veranstaltungen

Di Feb 26 @19:30 -
Übung Aktive/Jugend
Di Mär 19 @18:00 -
Übung Jugend
Di Mär 26 @19:30 -
Übung Aktive/Jugend

Unwetterwarnungen

 Copyright © 2019  FF Premenreuth. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten und Werbung. Unsere Partner für soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen.
Datenschutzerklärung Ok